Archiv der Kategorie: Protest

Was will mir der Herr Nachbar mit der Säge sagen?

von Anton G. Leitner Ich bin Stärker als der Wilde Wuchs. Ich säge Den Baum ab Auf dessen Ast Du nie mehr Sitzen wirst. © 2006 lichtung verlag GmbH, Viechtach Aus: AGL. Im Glas tickt der Sand. Echtzeitgedichte 1980 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Protest, Vermischtes, Anton G. Leitner, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was will mir der Herr Nachbar mit der Säge sagen?

„Ortsbildverschönerung“ in Weßling

„Buchen-weg-Weg” (ehemals Buchenweg) in Weßling oder wo rohe Nachbarn “planvoll” walten: Ein Arbeiter des „Zweckverbands für das soziale Wohnen im Landkreis Starnberg” sägt am Montagvormittag (18.3.2013) auch noch die letzten Stümpfe der vier ca. 50 Jahre alten Hainbuchen vor unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Ortsbildverschönerung“ in Weßling

“Wir sind Päpstin!” Viel dekorierte deutsche Autorin Herta Müller mit Nobelpreis ins Ziel eingelaufen

  Liebe Leserinnen und Leser, als am Dienstag, den 7. Oktober 2009 Literaturpreisskeptiker Eckard Henscheid im Gartensaal des Münchner Prinzregententheaters den bayerischen Jean-Paul-Preis für sein Lebenswerk entgegennahm, thematisierte der solchermaßen Geehrte in der Dankesrede sein ambivalentes Verhältnis zu Preisvergaben dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturbetrieb, Protest, Vermischtes | Kommentare deaktiviert für “Wir sind Päpstin!” Viel dekorierte deutsche Autorin Herta Müller mit Nobelpreis ins Ziel eingelaufen

Unser Land kann mehr

  Liebe Besucherinnen und Besucher, als ich gestern vormittag wieder einmal auf dem Münchner Viktualienmarkt frisches Obst und Gemüse eingekauft habe, bin ich an etlichen Parteiplakaten zur heutigen Bundestagswahl vorbeigekommen. Während gleich drei Kleintransporter im Konvoi (besonders spritsparend) Guido Westerwelles Konterfei im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest | Kommentare deaktiviert für Unser Land kann mehr

„Schluss mit Solidarität!“

Weßling, den 20./21. September 2009 Liebe Leserinnen und Leser, auch am Sonntag bin ich wieder einmal in meinem Verlag und dort mit der Auslieferung der druckfrischen Ausgabe von DAS GEDICHT Nr. 17 beschäftigt. Und einmal mehr gehe ich nur in Gedanken mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anton G. Leitner, Neuerscheinungen, DAS GEDICHT, Literaturbetrieb, Protest, Vermischtes | Kommentare deaktiviert für „Schluss mit Solidarität!“

Bürger als Bauernopfer

Öffnung des Flughafens Oberpfaffenhofens (Weßling) für Geschäftsflieger bedroht eine der schönsten Regionen Deutschlands Liebe Besucherinnen und Besucher, mitten in der Über-Arbeitsphase für die nächste Ausgabe von DAS GEDICHT habe ich mit Entsetzen die Entscheidung der Regierung von Oberbayern zur Kenntnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest, Fluglärm | Kommentare deaktiviert für Bürger als Bauernopfer