Archiv der Kategorie: Anton G. Leitner, Gedichte

»Mundartdichtung ohne Heimattümelei«: der neue Gedichtband von Anton G. Leitner

 eine Buchvorstellung von Jan-Eike Hornauer [erstmals erschienen ist dieser Artikel am 20. Mai 2021 auf »DAS GEDICHT blog«, von dort ist er übernommen]  Mit »Wadlbeissn« ist kürzlich Anton G. Leitners zweiter Dialekt-Lyrikband erschienen – zwar, wie auch schon der Vorgänger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anton G. Leitner, Neuerscheinungen, Presse, Anton G. Leitner, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für »Mundartdichtung ohne Heimattümelei«: der neue Gedichtband von Anton G. Leitner

»Wadlbeissn«: Anton G. Leitners neuer bairisch-hochdeutscher Solo-Gedichtband

  »Wadlbeissn« heißt der rund 200 Seiten starke neue Solo-Band Anton G. Leitners, der neben bairischen Versen auch deren hintersinnige hochdeutsche Nachdichtungen durch den Autor selbt enthält. Soeben ist er in hochwertiger Ausstattung – Hardcover, Schutzumschlag, Lesebändchen – im Volk Verlag (München) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anton G. Leitner, Neuerscheinungen, Gedichte, Vermischtes, Anton G. Leitner, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für »Wadlbeissn«: Anton G. Leitners neuer bairisch-hochdeutscher Solo-Gedichtband

A sauwane Sach

Schbugg daA boa MoiIn d’ HendUnd schlogDanoch eiBei oam,Dea diÜwan DieschZiang wui. Anton G. Leitner aus:Anton G. LeitnerWadlbeissn. Zupackende VerseVolk Verlag 2021200 S., Hardcover, 18,- €www.wadlbeissn.de mit hochdt. Übersetzungen durch den Autor: HygienekonzeptSpuck dir / Mehrfach / In die HändeUnd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Anton G. Leitner, Gedichte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für A sauwane Sach

Neuer Lyrikclip: »Ausufan« von Anton G. Leitner

Die beiden Altmeister Jörg Reuther und Pavel Brož (in dessen Ideenschmiede u. a. die großartigen Trailer zum fünf seen filmfestival / fsff entstanden) trafen sich am Dienstag, 29.11.2016, mit mir am Ammersee, um zwei Stunden lang bei Minusgraden die Außenaufnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anton G. Leitner, Neuerscheinungen, Gedichte, Literaturbetrieb, Vermischtes, Anton G. Leitner, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Neuer Lyrikclip: »Ausufan« von Anton G. Leitner

Umananda doa

So a Gschiss: I dua, wos i wui. Du duasd, wosd wuisd. Wia soin ma dann amoi zam Kemma, damid mas midnanda Doa kenna? Anton G. Leitner aus: Anton G. Leitner Schnablgwax. Bairisches Verskabarett edition lichtung / edition DAS GEDICHT, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Anton G. Leitner, Gedichte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Umananda doa

Deutsche Lyriker-Elf kommentiert die Fußball WM 2014 online – aus Weßling

»Eine Anthologie zur Fußball-Weltmeisterschaft funktioniert nicht: Denn diejenigen, die sich für Fußball interessieren, lesen keine Gedichte«, sagte mir eine Cheflektorin eines großen Verlagshauses, als ich ihr vor zwei Jahren eine solche Sammlung zur WM 2014 vorschlug. Weil ich es genauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Gedichte von Lyrikerkollegen, Pressemitteilungen, Vermischtes, Anton G. Leitner, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Lyriker-Elf kommentiert die Fußball WM 2014 online – aus Weßling