Archiv des Autors: antongleitner

Paradiesspiele Pfaffenhofen: Schnablgwax. Bairisches Verskabarett – Ein Mundart-Ereignis mit Anton G. Leitner und Maria Hafner

Am Freitag, 13. Juli, treten der Münchner Turmschreiber Anton G. Leitner und die Musikerin Maria Hafner („Hasemanns Töchter“, „Mrs. Zwirbl“) mit einem aufeinander abgestimmten Vers- und Musik-Programm mit kabarettistischen bairischen Versen und kontrastierenden Couplets und Gstanzln auf. Anton G. Leitner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Anton G. Leitner, Lesungen, Ankündigungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Paradiesspiele Pfaffenhofen: Schnablgwax. Bairisches Verskabarett – Ein Mundart-Ereignis mit Anton G. Leitner und Maria Hafner

Sommer und Liebe auf der Sonnenburg: Der Münchner Dichter Anton G. Leitner liest Herzenspoesie aus seinen Werken

Freitag, 29. Juni 2018, 21 Uhr Hotel Schloss Sonnenburg, I-39030 St. Lorenzen / Südtirol Auch externe Gäste sind zur Lesung herzlich willkommen. www.Sonnenburg.com Was liegt näher, als auf der Sonnenburg an einem lauschigen Juniabend einem modernen Minnesänger zu lauschen? Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Anton G. Leitner, Lesungen, Ankündigungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sommer und Liebe auf der Sonnenburg: Der Münchner Dichter Anton G. Leitner liest Herzenspoesie aus seinen Werken

Wer ko der ko – bairischer Mundart-Slam

Bayerischer Dialekt ist seit einiger Zeit wieder sehr in Mode. Von regionalen Kriminalromanen über die niederbayrischen HipHopper „Dicht und ergreifend“ bis hin zum Allgäuer Kommissar Kluftinger – Heimatsound ist in aller Munde und schwer angesagt. Genau wie der Poetry Slam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Anton G. Leitner, Lesungen, Ankündigungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wer ko der ko – bairischer Mundart-Slam

Frisch erschienen: »Sieben Ziegen fliegen durch die Nacht«, herausgegeben von Uwe-Michael Gutzschhahn

Hundert neue Kindergedichten stellte Uwe-Michael Gutzschhahn für seine gerade erschienene Anthologie »Sieben Ziegen fliegen durch die Nacht« (dtv Junior) zusammen: Die Sammlung moderner, frischer Lyrik für die ganze Familie von Franz Hohler, Hanna Johansen, Heinz Janisch, Gerald Jatzek, Susan Kreller, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturbetrieb, Vermischtes | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Frisch erschienen: »Sieben Ziegen fliegen durch die Nacht«, herausgegeben von Uwe-Michael Gutzschhahn

Touristische Orte im Winter: Ausstellung und Kurzprosa Miniatur-Lesung im Tiny House

Die Ausstellung zum Thema „Touristische Orte im Winter“, einem neuen Buchprojekt von Katharina Kreye, Gründerin des Verlags für spezielle Allgemeinheiten veranschaulicht Ortscharaktere inmitten des Wohnzimmers. Hier bleiben die Funktionen des täglichen Lebens, werden sie nicht gebraucht, hinter Klappen, Türen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Anton G. Leitner, Lesungen, Ankündigungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Touristische Orte im Winter: Ausstellung und Kurzprosa Miniatur-Lesung im Tiny House

Veranstaltungshinweis: Blaue Stunde: Snapchat versus Goethe

Die blaue Stunde: Gott – Die Welt – und ein Buch. Diskussion zu Fragen, die den Menschen betreffen Bei der Blauen Stunde, dem kontroversen Kultur-Talk in der Karmeliterkirche, diskutieren namhafte Experten und prominente Gäste gemeinsam mit dem Publikum. Am 16.1.2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturbetrieb, Veranstaltungen, Vermischtes, Anton G. Leitner, Lesungen, Ankündigungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungshinweis: Blaue Stunde: Snapchat versus Goethe